Landesverband Niedersachsen e.V.

im DCC

Rallyeberichte des Landesverband Niedersachsen e.V.

44. Hanseatenrallye des Landesverband Berlin e.V.

Der LV Niedersachsen bedankt sich beim LV Berlin für die Ausrichtung der 44. Hanseatenrallye und die Ausrichtung der Norddeutschen Meisterschaften.

Am 28.05.2022 fanden die Norddeutschen Meisterschaften im Caravan und Reisemobil- Geschicklichkeitsfahren auf dem Gelände des Luftfahrtmuseums der Bundeswehr auf dem ehemaligen Flugplatz statt.

Am Freitag beim Aufbau des Parcours schlug leider das Wetter um und bescherte uns einen kräftigen Wind und teilweise Regen.

Am Samstag blieb das Wetter weiterhin durchwachsen.Das Turnier wurde immer wieder durch Regenschauer begleitet.

Der LV Berlin hat Jobst Hanning und Uwe Hoffart gewinnen können, die sich bereit erklärten als Schiedsrichter die Turniere durchzuführen. Zuerst wurde das Caravan-Geschicklichkeitsfahren mit 7 Teilnehmer * in (LV Berlin hat nur 1 Fahrer gestellt) durchgeführt.

Nach dem Umbau des Parcours wurde das Reisemobil-Geschicklichkeitsfahren mit 8 Teilnehmer*in durchgeführt. Am Abend wurden die Gewinner der beiden Turniere gekürt.


 Im Caravan-Geschicklichkeitsfahren:


1. Platz Detlev Fischer LV Weser-Ems

2. Platz Uwe Müller LV Niedersachsen
3. Platz Sascha Bader LV Berlin


1. Platz Mannschaft LV Niedersachsen – Felix und Uwe Müller


Im Reisemobil-Geschicklichkeitsfahren:


1. Platz Rene Adler LV Schleswig-Holstein
2. Platz Felix Müller LV Niedersachsen
3. Platz Olaf Koepke LV Schleswig-Holstein


1. Platz Mannschaft LV Schleswig-Holstein


2. Platz Mannschaft LV Niedersachsen


Der LV Niedersachsen bedankt sich auch
bei den Zuschauern,das sie bei dem schlechtem Wetter bis zum Schluss am Turnierplatz ausgeharrt haben.

Der LV Niedersachsen übernahm am Sonntag die Hanseatenfahne und wird 2024 die 45. Hanseatenrallye ausrichten.


Bericht: Caravan Referent Uwe Müller